Sommerferien-Pause Reha-Sport

REHASPORT IN PUCHHEIM

MIT UNS WERDEN SIE WIEDER FIT!

Ihr behandelnder Arzt empfiehlt und verordnet Reha Sport. Sie schicken die vom Arzt unterschriebene Verordnung (Formular 56) an Ihre Krankenkasse. Diese genehmigt den Reha-Sport und sendet nach wenigen Tagen die Verordnung an Sie zurück.

Ab jetzt können Sie mit dem Reha-Sport beginnen.
Dazu einfach unter (089) 2354 1984 einen Termin im Le Studio vereinbaren. 

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick zu unseren Möglichkeiten im Rahmen des Reha Sport:

  • Reha Sport bei orthopädischen Problemen
  • Reha Lungensport bei Asthma und COPD (IN PLANUNG !)
  • Reha Sport bei Krankheitsbildern der inneren Organe (IN PLANUNG !)

Alle Kurszeiten finden Sie hier in unserem Kursplan.
Wir bieten unsere Rehasport-Kurse als zertifiziertes Partnerstudio des Reha-Sport-Bildung e.V. in Elxleben.

WAS IST EIGENTLICH REHA SPORT NACH §44 SGB IX ?

 

Der sogenannte Rehabilitationssport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluss an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges.

 

Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Art von Behinderung in Betracht.


 Insbesondere nach schweren Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindern und die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen.

FÜR WEN KOMMT REHA SPORT IN FRAGE?

Auch bei Bewegungsmangel, Stress und Depression kann Reha Sport verordnet werden! Reha-Sport kommt für diejenigen in Frage, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als 6 Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht und daher ihr Teilhaben am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist.

Alle aus Puchheim, Gröbenzell, Eichenau, Olching und Umgebung, die unter Beeinträchtigungen von körperlichen Funktionen oder chronischen Erkrankungen leiden, oder auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden, haben ein Recht auf Rehasport.

Der Arzt kann ihn verschreiben und die Krankenkasse muss diesen laut Gesetz bezahlen (§ 44 SGB IX). Zögern Sie nicht länger und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand!

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Rufen Sie uns an unter (089) 2354 1984 und lassen Sie sich von uns zum Thema Rehasport beraten!


Innere Organe

  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Rheuma
  • Adipositas (krankhaftes Übergewicht)
  • und vieles mehr

Orthopädische Probleme

  • Knie-, Hüft- und Schulter-Probleme
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • Rückenprobleme
  • künstliche Gelenke
  • Sportverletzungen
  • und vieles mehr